Zu Inhalt springen
Nur für kurze Zeit: Kostenlose Lieferung am selben Tag! Derzeit liefern wir in Berlin: Mitte, Friedrichshain, und Kreuzberg.
Nur für kurze Zeit: Kostenlose Lieferung am selben Tag! Derzeit liefern wir in Berlin: Mitte, Friedrichshain, und Kreuzberg.
5 'Clean' Cleaning Supplies Brands from Berlin

5 'saubere' Reinigungsmittelmarken aus Berlin

Jeder liebt ein sauberes Haus.

Aber in unserem Bemühen, ein makelloses Haus zu schaffen, überhäufen wir das größere Haus, die Erde, mit Plastik und Verpackungsmüll? Ja! Gelangen dieselben Chemikalien und Mikroplastiks schließlich auch in unseren eigenen Körper und "verschmutzen" ihn von innen? Auf jeden Fall.

Einige Unternehmer in Berlin wollen diesen Status quo in Frage stellen. Sie entwickeln eine erstklassige Reihe von umweltfreundlichen, veganen, tierleidfreien und plastikfreien Alternativen zu den täglichen Haushaltsreinigungsmitteln. Sie sind effektiv, kosteneffizient und führen zu einem saubereren Haus, Körper und Erde.

Und wir sind so begeistert, dass es sie gibt!

Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen.

Klaeny

Das Berliner Startup, bekannt für seine Reinigungstabs, hat kürzlich eine Reihe neuer Produkte auf den Markt gebracht. Die Produktpalette reicht von Reinigungstabs über Waschmittel bis hin zu Reinigungsschwämmen und Spülbürsten. All diese Produkte sind biologisch abbaubar, vegan und ohne Mikroplastik hergestellt. Die Gründer von Klaeny, Jannes Meier und Nicolas Pless, haben die Vision, Plastik irgendwann ganz aus dem Haushalt zu verbannen. Nicolas erzählt: "Seit der Gründung unseres Unternehmens hatten wir die Vision, dass unsere Reinigungstabs für den Haushalt der erste Schritt sind und viele weitere Produkte folgen werden, um Plastik an möglichst vielen Stellen aus dem Haushalt zu verdrängen." Sie können direkt online bestellen. Hier nachsehen

Hallo Einfach

Das Schicksal unter der Decke des Praktikums hat Lisa und Jacqueline zusammengeführt. Ihre tiefe Leidenschaft, gemeinsam etwas Größeres zu tun, führte sie zu "Hello Simple". Sie haben eine breite Palette von Produkten von Körperpflege bis hin zu Haushaltsartikeln. Ihre Produkte sind grausamkeitsfrei und vegan und sind in ganz Europa erhältlich. Das Team von Hello Simple sagt: "Wir haben Hello Simple gegründet, um einen Unterschied zu machen, mehr Transparenz in Kosmetikprodukte zu bringen und vor allem Plastikmüll zu vermeiden, um Menschen und Tiere zu schützen." Um mehr über diese Produkte zu erfahren,schauen Sie hier

Everdrop .

Die großen Köpfe hinter diesem jungen Unternehmen sind Daniel Schmitt-Haverkamp, Christian Becker und David Löwe. Sie sitzen in München und haben Everdrop 2019 gegründet. Sie vertreiben plastikfreie Putzmittel-Tabs und nachhaltige Waschmittel. Ihre Produkte sind biologisch abbaubar, vegan und frei von Mikroplastik. Sie nutzen moderne Technologie, um das Waschmittel anhand der Postleitzahl des Kunden auf die Wasserhärte abzustimmen. Das Team von Everdrop ist der Meinung, dass das Prinzip, Tabs zum Reinigen zu verwenden, auch Transportkosten und CO2 einspart. Um mehr über ihre spannende Produktpalette zu erfahren, klicken Sie hier.

Outdoor Freakz

Das von Martin Schoenitz gegründete Startup aus Braunschweig hat mit Outdoor Freakz eine große Vision. Ihre Produktpalette umfasst Bambuszahnbürsten, Bambuswattestäbchen und Thermobecher. Bambuszahnbürsten sind nachhaltig und unschädlicher für die Umwelt als Plastikbürsten. Das aufstrebende Startup hat sich zum Ziel gesetzt, in diesem Jahr deutschlandweit 2 Millionen Bürsten zu verkaufen und arbeitet außerdem daran, 1 % der Zahnbürsten aus Plastik durch solche aus Bambus zu ersetzen. Mehr erfahren Sie unter hier

Teilen

Dr. Sebastian Stricker wollte das Konzept seiner sharethemeal-App (die dabei hilft, Lebensmittel an Bedürftige zu spenden) in den Konsumgüterstrom einbringen. Indem er seine Idee mit Freunden und Bekannten auslotete, entstand der Grundgedanke, beim Kauf eines Produktes ein Produkt zu spenden, eine Idee von 1+1. Inzwischen verkauft SHARE Produkte aus den Bereichen Lebensmittel, Getränke, Hygiene und Schreibwaren. Jedes Mal, wenn jemand ein Produkt von Share kauft, spendet er den gleichen Artikel an jemanden, der ihn braucht. Die Produkte sind bei REWE, REWE to go & DM erhältlich. Hier erfahren Sie mehr über die Impact-Initiative und das Produktsortiment.

Die Liste hört hier nicht auf. Haben wir Ihre Lieblingsmarke verpasst? Lassen Sie es uns wissen, und wir werden sie in unserer nächsten Berichterstattung mit aufnehmen. Veränderung beginnt bei uns. Alte Gewohnheiten zu brechen ist schwer, aber hey, so ist es auch, all das Plastik von der Erde zu entfernen. Lassen Sie uns einen besseren Job machen, um es in Schach zu halten.

Wir bei Fyppit setzen uns für eine Kreislaufwirtschaft ein, die auf ökologisch nachhaltige Weise erfüllt wird.

Vorheriger Artikel Back to the Roots mit 'Unverpackt'-Läden in Berlin